News-Details

DTK spendet 1000 Schutzmasken

DTK-Präsident übergibt Schutzmasken an medizinische Einrichtungen

Hintergrund

Das DTK bekam Ende März vom chinesischen Talsperrenkomitee (CHINCOLD) 1000 Gesichtsmasken für seine Mitglieder zugeschickt. Da diese Schutzmasken zur Bekämpfung des Covid-19 Virus insbesondere in medizinischen Einrichtungen benötigt werden, hat das Präsidium des DTK entschieden diese Masken zu spenden. Am 25. März 2020 hat DTK-Präsident Prof. Carstensen 500 Schutzmasken an das Städtische Klinikum Dresden, 400 Schutzmasken an die Kassenärztliche Vereinigung Sachsen und 100 Schutzmasken an das Ärztehaus Radebeul übergeben. Wir hoffen damit einen kleinen Beitrag zur schnelleren Eindämmung des Virus geleistet zu haben.

Bleiben Sie gesund!

U. Müller

Zurück