Veranstaltungen-Details

18. Deutsches Talsperrensymposium

Talsperren bereichern unsere Landschaften

Das 18. Deutsche Talsperrensymposium unter dem Motto "Talsperren bereichern unsere Landschaften" widmet sich folgenden Schwerpunktthemen:

  • Landschaftsgestaltung und -rekultivierung mit Stauseen (Rekultivierung devastierter Landschaften und Aufwertung von Regionen)
  • Digitalisierung im Talsperrenwesen (Nutzung moderner Informationstechnologien für Planung, Bau und Anlagenbetrieb)
  • Quo vadis - Wasserkraftnutzung in Deutschland? (Lageeinschätzung und Trends, umweltrelevante Gesichts- punkte)
  • Hochwasserrückhaltebecken, Polder und Deiche für einen effektiven Hochwasserschutz (Projekte und Effekte)
  • Neues aus dem Technischen Regelwerk für Stauanlagen (DIN-Normen, Merkblätter, ICOLD-Bulletins)
  • Innovative Lösungen für Stauanlagenbau, -betrieb und -instandsetzung (aktuelle Beispiele und Erfahrungen aus der Praxis)
  • Leistungen deutscher Unternehmen für Talsperren im Ausland (nachgefragte und erbrachte Leistungen)

Hier finden Sie noch mehr Informationen: www.talsperrensymposium.de

Das komplette Programm finden Sie hier: Programm Talsperrensymposium

Ort: Leipzig

Zurück