Talsperren in Deutschland

Talsperren in Deutschland

Talsperren

In Deutschland gibt es 371 große Talsperren. Weiterführende Informationen zu diesen Talsperren finden Sie in unserem Buch oder als Kurzdarstellung in dieser Liste.

Darüber hinaus gibt es noch viele kleinere Stauanlagen. Da in den Wassergesetzen der Deutschen Bundesländer zu den Stauanlagen unterschiedliche Definitionen existieren, ab wann solch ein Bauwerk als Talsperre zählt, ist eine vergleichbare Übersicht dazu schwierig.

Weiter unten finden Sie eine Karte mit den größeren Talsperren in Deutschland. (Da Google-Maps seine Schnittstelle geändert hat, funktioniert die Kartendarstellung momentan leider nicht. Wir arbeiten an einer zeitnahen Lösung.)

Was ist eine große Talsperre?

Laut dem internationalen Talsperrenregister von ICOLD zählt eine Stauanlage als große Talsperre, wenn entweder die Höhe des Absperrbauwerkes vom tiefsten Punkt der Gründung bis zur Bauwerkskrone 15 m oder mehr beträgt oder bei kleineren Absperrbauwerken (Höhe zwischen 5 m und 15 m) der Stauinhalt mehr als 3 Millionen Kubikmeter Wasser beträgt.